Herzlich willkommen
im Internetauftritt des Hunsrücker Dombauvereins e.V.!


Wir freuen uns über Ihr Interesse –
schön, dass Sie da sind!

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler des Hunsrücks vor und erläutern unsere Arbeit. Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, finden Sie hier den aktuellen Flyer zum Download mit einer Beitrittserklärung:

 

Flyer »
(pdf | 2,04 mb)


Kommende Veranstaltungen

Sonntag, 18. März 2018 | 17:00 Uhr | Hunsrückdom
Wolfram Menschick (1937-2010): Die Johannespassion in der Karfreitagsliturgie
Kirchenchor Hargesheim und Solisten
Eintritt frei

Freitag, 20. Juli 2018 | 20:00 Uhr | Innenhof des Klosters
3. Innenhofkonzert (bei Regen im Hunsrückdom)
Villa Musica – Akademiekonzert
Roland Glassl, Viola
Stipendiaten der Villa Musica

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett B-Dur, KV 174
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornquintett Es-Dur, KV 407
Johannes Brahms: Streichquintett F-Dur, op. 88
Eintritt: € 16,- | ermäßigt € 6,-


Roland Glassl. Foto: wildundleise.de

Sonntag, 9. September 2018 | ab 14:00 Uhr | Kloster und Hunsrückdom
Tag des offenen Denkmals
Abschlusskonzert mit Musikern der Kreismusikschule
Weitere Informationen folgen.


Nachrichten

Barockes Brunnenhäuschen erhält neue Tür
Das barocke Brunnenhäuschen im Innenhof des ehemaligen Ravengiersburger Klosters hat wieder eine neue Tür. Damit ist der ursprüngliche Zustand – wie die ältesten Fotos zeigen – wieder hergestellt. – weiterlesen »

Weingut Udo Weber, Monzingen (Nahe)
Zu Veranstaltungen im Klosterhof kredenzt der Dombauverein in der Regel Weine der früheren klostereigenen Weingüter. – weiterlesen »

Die ehemalige Klosterbibliothek ist wieder „aufgetaucht“
Lange Zeit wusste in Ravengiersburg niemand mehr etwas über den Verbleib der früheren Klosterbibliothek zu berichten, von der ein eindruckvolles Foto im „Ravengiersburger Bilderbogen“ abgebildet ist. – weiterlesen »